Dinkel Kruste

Hallo ihr lieben,

Heute muss ich Brot backen, wir haben keins mehr zuhause und Lust nochmal loszuziehen habe ich auch nicht. Der Teig ist echt schnell gemacht und muss aber relativ lange gehen. Die Menge der Hefe ist richtig, durch die lange gehe Zeit reicht das völlig aus.

Zutaten

450g Dinkel Mehl Typ 630

150g Dinkel Vollkorn Mehl

100g Roggen Vollkorn Mehl

12g Salz

20g Rüben Sirup

1Tl Backmalz

3g Hefe

200g Skyr oder Quark

330ml Wasser

Zubereitung

Aus allen Zutaten einen Hefeteig herstellen, den Teig für 8 Minuten kneten. der Teig sollte elastisch sein. Nun den Teig mit Mehl bestauben und für 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Nach den 2 Stunden den Teig zusammen Falten und für weitere 45 Minuten ruhen lassen.

Den Teig zu einem Brot formen und in einen geölten Römertopf legen und weitere 320 Minuten ruhen lassen.

Den Topf mit Deckel in den kalten Backofen stellen, bei 230 Grad Celsius für 40 Minuten backen, dann die Temperatur auf 200 Grad Celsius senken und weiter 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘

Holunder Heidelbeeren Konfitüre

Hallo ihr lieben,

Mir ist am Samstag, beim einkaufen eine Flasche Holunder Muttersaft in die Hände gefallen und alles was ich mal in den Händen halte landet zu 95% auch in meinem Einkaufswagen. So auch der Holunder Saft. Beim weiter schlendern durch den Einkaufsmarkt entdeckte ich auch die Heidelbeeren im Tiefkühlfach und da war klar was ich mit dem Holunder Muttersaft anstelle.

Der Wochen Einkauf wird sehr, zu meinem Leidwesen als familiäre Samstags Aktion angesehen. Mann und/oder Kinder, irgendjemand will IMMER dabei sein. Grundsätzlich ist es so, dass ich am liebsten alleine einkaufen gehe.

Holunder Konfitüre hat meine Oma jedes Jahr gekocht. Sie hat immer im Hof gesessen und den Holunder entrappt. Sie hat es nicht so einfach gemacht wie ich jetzt……….

Zutaten

300ml Holunder Muttersaft

600g Heidelbeeren 🫐 tiefgefroren oder frisch

1 Päckchen Gelierzucker 2/1

Saft einer Orange

Abgeriebene Orangenschale einer 1/2 Orange

1 Schluck Rum, ca. 3El

Zubereitung

Gläser vorbereiten, es ist wichtig das die Gläser und Deckel richtig sauber sind. Am besten nochmal vor dem Füllen mit kochendem Wasser ausspülen.

Alle Zutaten bis auf den Rum zusammen in einem großen Topf aufkochen und für 4 Minuten ( nach Packungs-Anleitung) köcheln lassen. Rum dazugeben und fein mixen. In saubere Schraubgläser abfüllen und sofort verschließen.

Die Gläser müssen nicht auf den Deckel gestellt werden. Im Deckel ist eine dünne Gummierung die nichts in der Konfitüre zu suchen hat.

Also ran an den Topf und viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘

Thunfisch Sandwich Creme

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es eine schnelle Sandwich Creme mit Thunfisch. Die ist optimal für Sandwiches, Warps oder einfach nur aufs Brot.

Zutaten

2 Dosen Thunfisch in Öl

1 Tomate in kleine Würfel geschnitten

2 Stangen Frühlings Zwiebeln in feine Ringe geschnitten

1 Zehe Knoblauch fein gehackt

1El Kapern gehackt

1El Blatt Petersilie gehackt

3El Mayonnaise

3El Skyr oder Quark

1,5Tl Salz

1/2Tl Zucker

Etwas Curry Pulver

Pfeffer schwarz gemahlen

1 El jalapenos gehackt

Zubereitung

Gemüse schneiden, Thunfisch abtropfen lassen und alle Zutaten vermischen und abschmecken. Der Aufstrich sollt mindestens 1 Stunde durchziehen.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘