Rotweinkuchen mit Schokolade

Heute gibt es Rotweinkuchen, der Lieblings Kuchen meiner Schwester! Schnell gemacht und meist bei uns genauso schnell wieder aufgegessen.

Zutaten:

300g Butter Zimmertemperatur

300g Zucker

3 TL Vanillezucker

6 Eier, getrennt

2 TL Zimt

1 EL Kakaopulver

150g Schokolade Zartbitter geschmolzen

130ml Rotwein

300g Mehl

1 Päckchen Backpulver

 

Zubereitung

Schokolade schmelzen lassen.

Eier Trennen und Eiklar steif schlagen.

Butter und Zucker schaumig aufschlagen, Eigelb nach und nach dazugeben. Die restlichen Zutaten dazugeben und am Schluss den Eischnee  vorsichtig in drei schritten unterheben.

Den Teig und eine vorbereite Gugelhupf Form geben und bei 160°C ca. 50min Backen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s