Marmor Kekse mit Tonkabohne

Kekse kann ich immer Essen, auch ohne bestimmten Grund. Die Marmor Kekse sind schnell gemacht und halten Theoretisch in einer Blechdose oder im Glas 6 Wochen. Bei mir nicht………..

Zutaten:

250g Butter

140g Puderzucker

340g Mehl

0,5  Tonkabohne gerieben

2EL Kakaopulver

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver verkneten, den Teig halbieren und unter eine hälfte das Kakaopulver kneten. Beide Teile grob miteinander Marmoriern und zu einer Rolle formen. Die Teigrolle min. 30 min. Kühlen und in 1cm Dicke scheiben schneiden.

Diese bei 170C ca. 12 min. Backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s