Amaretto Marmorkuchen mit Tonkabohne

Ein Klassiker, mit etwas Tonkabohne und Amaretto ein Traum und  Mega Aromatisch!!!

Zutaten

300g Zucker

1/2 Tonkabohne gerieben

6 Eier

250g Butter

450g Mehl

Etwas gerieben Mandarinen oder Orangenschale

1 Pack Backpulver

300g Joghurt 10% Fett oder Schmand

3 EL Kakao

60g Kuvertüre geschmolzen

1Prise Salz

30ml Amaretto

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren und dann die Eier einzeln dazugeben. Mehl, Mandarinen Schale, Backpulver und Joghurt unterrühren und die hälfte des Teiges in eine gefettete Bund Form geben. Din die andere hälfte den Kakao, Kuvertüre und Amaretto unterrühren. Nun den Schoko Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel unterstrudeln.

Bei 150°C 50min Backen Stäbchenprobe nicht vergessen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s