Bayrische Börek

Obatzter mit Kartoffeln gerollt im Börekteig! Jaaaaaaa das ist soooo lecker! Mal was andres wir immer nur Brezel. Fingerfood zum Oktoberfest geht so.

Zutaten

für die Füllung

200g gekochte Kartoffeln zerdrückt

150g Frischkäse

100g Quark

150g Camembert

1 kleine Zwiebel gewürfelt

Kümmel ganz

Salz/Pfeffer/Paprika Edelsüß

1 Zehe Knoblauch gehackt

1/2 Bund Schnittlauch geschnitten

1 Paket Börekteig Dreiecke

Rapsöl

 

Zubereitung

Die gewürfelte Zwiebel mit dem Kümmel glasig anschwitzen und die Restlichen Zutaten miteinander verrühren und kräftig abschmecken. Die Zwiebel unterrühren und mit der Masse den Börekteig füllen. Ich gebe pro Teigblatt 2-2,5 Tl darauf und rolle diese dann ein. Die Börek schwimmend ausbacken und sofort Servieren. Alternativ im Backofen kurz auf einem Rost erwärmen.

 

Ein Kommentar zu „Bayrische Börek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s