Schwedische Mandeln Torte mit Himbeeren

Endlich mal wieder Zeit ein Rezept zu tippen. Erste Woche Reha rum und ich belohne mich selbst. Das Rezept braucht Himbeeren damit es nicht so mächtig ist.

Zutaten

Für den Teig

6 Eiweiß

220g Mandeln gemahlen

100g Puderzucker

Für die Creme

150g Sahne

6 Eigelb

120g Zucker

1/2 Vanilleschote

100g Butter

125g Himbeeren frisch

Zum verziehen

50g Mandel Blätter geröstet

Zubereitung

Mandeln rösten, Eier trennen und das Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen. Mandeln unterheben und rasch unterheben. Den Teig in eine 26er Springform geben. Bei 160 grad 25 Minuten backen.

Für die Füllung Sahne und Zucker aufkochen, Temperatur runter schalten und das Eigelb einrühren und unter ständigem rühren stocken lassen. Den entstandenen Pudding im Folie abgedeckt in den Kühlschrank zum auskühlen stehlen.

Butter schaumig schlagen und den Pudding Löffel weise zugeben. In die Creme die Himbeeren einrühren und auf dem Mandeln Boden verteilen. Mit den gerösteten Mandeln Blättern verziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s