Hummus mit getrockneten Aprikosen

Hallo,

heute gibt es ein Hummus Rezept wie aus tausend und einer Nacht.

Wir essen Hummus total gerne zur Kumpir, einfach als Dipp zu Gemüse Sticks oder auf geröstetem Fladenbrot. Aber auch zum verfeinern vom einfachen Pausenbrot oder auf einem gegrilltem Sandwich ein richtiges Highlight.

Zutaten

1 Dose Kichererbsen

100g Saft von den Kichererbsen

2 Zehen Knoblauch

1 Tl Salz

70g OlivenöL

1/2Tl cumin

Etwas Zimt

1 Tl Paprika rosenscharf

1/2Tl Paprika edelsüss

Saft einer halben Zitrone

3Tl Tahin oder 2 Tl geröstetes Sesamöl

Zubereitung

Knoblauch schälen, alle Zutaten mit einander Mixen. Abschmecken und denkt daran das zieht noch durch, Schärfe und Knoblauch.

3 Kommentare

  1. Sabine sagt:

    Hallo Steffi, was passiert denn mit sen Aprikosen? VG Sabine

    Gefällt mir

    1. Hallo Sabine, die Aprikosen einfach mit rein Mixen
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

      1. Sabine sagt:

        okay, sie stehen nicht auf der Zutatenliste, deshalb wäre die Mengenangabe noch super. Vielen Dnak und weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog, Sabine

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu steffissoulkitchen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s