Grünes Thai Curry

Hallo,

Wir lieben asiatisches Essen, grünes Curry gehört zu meinen Lieblings Gerichten beim Asiaten. Nun man kann ja nicht immer essen gehen wenn einen die Lust packt und deswegen gibt es heute Abend grünes Curry. Die Herstellung ist denkbar einfach und da essen sogar meine Jungs Gemüse.

Das ganze reicht für 5 Personen

Zutaten

800g Kokosmilch

1 Daumennagel großes Stück Ingwer

2El grüne Curry Paste

1 Zehe Knoblauch

2 Stängel Zitronen Gras

150g Orangensaft

1/2 Chili Schote

2 Limetten

2 Kaffier Limetten Blätter

2Tl Hühner fix Paste oder ähnliches

Öl zum Braten

1 Möhre

1 kleine Zucchini

1/2 Chinakohl

1 Paprika Schote rot

7 Champignons

4El Reiswein

Salz

Und nun nach Gusto Fleisch oder Schalentiere 🦞 oder einfach mal vegetarisch

Und dazu am besten Reis oder Mie Nudeln.

Zubereitung

Öl erhitzen und darin die Currypaste, Ingwer, Knoblauch andünsten und mit Orangensaft ablöschen. Kokosmilch, Limetten Blätter , Zitronen Gras, Chili, Schale einer Limette und Saft von beiden Limetten dazugeben. Das ganze jetzt für 30 Minuten einkochen. In der Zwischenzeit Gemüse schneiden und den Wok erhitzen. Wenn die Sauce eine cremige Konsistenz angenommen hat kräftig abschmecken. Gemüse scharf anbraten und mit der Sauce ablöschen.

Bei uns gab es Garnelen dazu, die hatte ich vorher mit Chili, Knoblauch und etwas Soja Sauce mariniert und vor dem Gemüse im Wok angebraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s