Amarena Kirsch Stollen mit Mandeln

Hallo,

Wer ist auch im Weihnachtstrubel? Gestern waren wir auf dem ersten Weihnachtsmarkt für dieses Jahr. Also Glühwein geht schon ganz gut bei diesem Wetter.

Eigentlich mag ich keinen Stollen wegen der Rosinen, das verfolgt mich seit meiner Kindheit.

Deswegen backe ich seit einigen Jahren eine Variante ohne Rosinen.

So ein Stollen ist eine feine Sache, diese Variante ist schnell gemacht, kann gleich gegessen und wird praktisch immer besser je länger er zieht.

Zutaten

250g Quark

1 Vanille Schote

200g Butter

80g Zucker

2 Eier

80g Mandeln Splitter gerötet

Abrieb einer Orange

500g Mehl

3Tl Backpulver

80-100g Amarena Kirschen

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig schlagen und Eier unterrühren. Alle restlichen Zutaten bis auf die Amarena Kirschen unterkneten und am Schluss die Kirschen vorsichtig einkneten.

Den Teig zu einem Stollen formen und bei 160 grad Celsius für 40-45 Minuten backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s