deftige Gemüsesuppe mit Rindfleisch

Hallo,

Heute gibt es Gemüsesuppe mit mit Rindfleisch, genau das richtige bei dem grauen Wetter.

Zutaten

Für die Brühe

800g Rindfleisch ich hatte Beinfleisch

2,5 Liter Wasser

2 Karotten

2 Zwiebel

Einige Stängel Petersilie

2 Stangen Stauden Sellerie Knollensellerie geht auch.

5 Pfefferkörner schwarz

1 Lorbeerblatt

2Tl Salz

1/3Tl Senfsaat

Etwas Öl zum Braten

Für die Gemüse Einlage

500g Gemüse gemischt

Ich habe Karotten, Stauden Sellerie, Kohlrabi, Blumenkohl, Lauch und frische Blatt Petersilie verwendet.

Lecker ist das was schmeckt und was euer Kühlschrank hergibt.

Zubereitung

Das Gemüse für die Brühe waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und halbieren. Das Fleisch kräftig anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Gemüse und Gewürze zugeben und aufkochen. Das ganze ohne Deckel bei schwacher Hitze das Fleisch weich kochen. Mein Fleisch braucht 2 Stunden. Eventuell etwas Wasser nachgießen.

In der Zwischenzeit das Gemüse für die Einlage vorbereiten.

Wenn das Rindfleisch weich ist das Fleisch aus dem kochwasser nehmen und die restliche Brühe durch ein Sieb geben. Das Fleisch würfeln und das Gemüse mit der Brühe aufkochen, Fleisch zugeben und abschmecken.

Das Gemüse schmeckt uns besser wenn es nicht so weich gekocht ist.

Unbedingt das Fleisch ohne Deckel kochen damit Wasser verdampfen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s