Basilikum Pesto

Hallo, Pesto darf niemals leer werden in meinem Kühlschrank, irgendwie kann man mit stink normaler Basilikum Pesto einiges machen, Nudeln in Pesto, in Frischkäse gerührt als dipp, zum verfeinern von Tomate und Mozzarella, in Saucen und auf Sandwiches……….. einfach ein super schnelles Hilfsmittel.

Zutaten

210g Basilikum

200g Olivenöl

180g Rapsöl

1,5TL Salz

0,5Tl Zucker oder süße nach Wahl

2 zehen Knoblauch

50g Pinienkerne oder Mandeln geröstet

50g Parmesankäse

Zubereitung

Pinienkerne rösten und abkühlen lassen.

Die groben Stängel am Basilikum entfernen und alle Zutaten im Mixer kurz Mixen, nicht zu fein, dass es keine Paste ergibt.

Im Kühlschrank wenn das Pesto mit Öl bedeckt ist für 4 Wochen haltbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s