Pizza

Heute gibt es Pizza!!! Ein einfaches Mittel meine M├Ąnner gl├╝cklich zu machen, den K├╝hlschrank von Resten zu befreien sodass wieder Platz ist f├╝r meinen n├Ąchsten Einkauf.

Den Teig habe ich gestern schon gemacht, so kann das Wochenende gem├╝tlich starten.

Zutaten f├╝r den Teig

200g Hartweizen Grie├č gemahlen

300g Mehl Typ 405

1,5TL Salz

1TL Zucker

5g Hefe frisch

280 bis 300 ml Wasser

1El Oliven├Âl

Zutaten f├╝r die Tomaten Sauce

1 Zwiebel gew├╝rfelt

2 Zehen Knoblauch gehackt

400g Tomaten P├╝ree

1El Oliven├Âl

1,5TL Zucker

1TL Salz

1/3 Chili Schote geschnitten ohne Kerne

Etwas Oregano

Belag

Was der K├╝hlschrank hergibt, oder was ihr am liebsten m├Âchtet

Zubereitung

Alle Zutaten f├╝r den Teig, bis auf das Oliven├Âl miteinander f├╝r 6 Minuten verkneten. Oliven├Âl zugeben und weitere 2 Minuten kneten. Den Teig f├╝r mindestens 8 Stunden k├╝hlen. Eine Stunde vor dem Essen den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und die Sauce zubereiten.

F├╝r die Sauce Zwiebel in Oliven├Âl anbraten, Knoblauch und Chili dazugeben, und das Tomaten P├╝ree zugeben, w├╝rzen und f├╝r 20 Minuten k├Âcheln lassen.

Den Teig ausrollen, ich habe 3 Pizzen daraus gemacht.

Den Teig mit Tomatensauce bestreichen und nach Wunsch belegen. Pizza mache ich gerne um den K├╝hlschrank von s├Ąmtlichen Resten zu befreien, in diesem Fall gibt es Schinken, Salami und K├Ąse Reste auf der Pizza.

Bei 220 grad Celsius f├╝r f├╝nf bis 8 Minuten backen, am besten auf einem Pizza Stein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s