Low Carb Schupfnudeln mit Vanille/Orangen/Wirsing

Hallo ihr lieben,

Manchmal vermisse ich Beilagen und deswegen habe ich mir heute etwas mehr Arbeit gemacht und Schupfnudeln hergestellt. Das Ergebnis ist so lecker das sogar meine Kinder ordentlich zugegriffen haben.

Zutaten

Für die Schupfnudeln

500g Quark

60g Kartoffelfasern

6 Eier

20g Johannisbrotkern Mehl

10g Salz

100g alter Gouda

60g Butter zum Braten

Für den Wirsing

1 kleiner Kopf Wirsing

300g Sahne

1/2 Vanille Schote

1 große Orange in Filets

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

50g Butter zum Braten

Zubereitung

Alle Zutaten für die Schupfnudeln zusammen kneten und für 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Wirsing schneiden und die Orange filetieren.

Wasser zum kochen bringen und reichlich Salzen. Die Schupfnudeln mit geölten Händen formen und ins siedende Wasser geben und für 5 Minuten ziehen lassen.

Die gegarten Schupfnudeln in Butter goldenen anbraten.

Wirsing in Butter anbraten und Vanille auskratzen und Mark und Schote dazugeben. Salz und Pfeffer dazugeben und mit Sahne ablöschen und für 5 Minuten einkochen lassen. Orangen Filets dazugeben und abschmecken.

Beides zusammen genießen.

Meine Männer hatten noch einen Rollbraten dazu, ich finde das braucht man nicht.

2 Kommentare zu „Low Carb Schupfnudeln mit Vanille/Orangen/Wirsing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s