Milchreis „ Tiramisu Style“

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Milchreis, total cremig und mit dem Aroma von Amaretto und Kaffee. Zusammen mit dem mascapone und den Kakao Pulver könnte dieser Milchreis nicht besser sein.

Zutaten:

1 Liter Milch

200g Milchreis

100g Zucker

100g Amaretto

100g Espresso

Geriebene Schale einer halben Zitrone

150g Mascapone

1/3Tl Salz

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf den Mascapone, in einen Topf geben und zusammen aufkochen. Hitze ausmachen und einen Deckel auf den Topf machen und den Reis 30 Minuten quellen lassen. Den Reis nochmal kurz erhitzen und Mascapone unterrühren. Den Reis abkühlen lassen, zwischendurch mal durchrühren und mit Kakao Pulver bestreuen. Viel Spaß beim nachmachen.

A

Schoko Karamell Cookies

Hallo ihr lieben,

Meine lieben hatten Lust auf Cookies, also gibt es heute…… 🍪. Die sind schnell gemacht und bei uns fast genau so schnell wieder weg.

Also frei nach dem Motto, backen ist mein Joga, habe ich mich in die Küche verdrückt und backe was die Meute sich wünscht.

Zutaten:

250g Butter

300g brauner Zucker

1 Päckchen Vanille Zucker

100g Haselnüsse gehackt geröstet

100g Karamell Drops

100g Schokoladen Drops

1/2Tl Salz

350g Mehl

1Tl Backpulver

2 Eier

Zubereitung:

Zucker und Butter schaumig aufschlagen, Eier dazugeben und die trocken Zutaten unterheben. Den Teig für 30 Minuten kühlen und mit einem Löffel auf ein mit backpapier belegtes Backblech geben.

Bei 180 Grad Celsius für 12-15 Minuten backen( je nach Größe)

Viel Spaß beim nachbacken😘

Nuss Striezel

Hallo ihr lieben,

seit ihr gut ins neue Jahr gestartet? Heute gibt es einen saftigen Nuss Striezel, der ist perfekt um Reste von der Weihnachtsbäckerei zu verbrauchen.

Zutaten Hefeteig:

550g Mehl Typ 550

100g Zucker

1 Ei

5g Hefe

280g Milch

1/2Tl Salz

1Tl Vanille Zucker

100g Butter

Zutaten Nuss Füllung

250g Nüsse gemischt

150g Zucker

150g Butter

1 Ei

1Tl Zimt

Geriebene Schale einer halben Orange

200g Nougat gewürfelt oder Marzipan was euch besser schmeckt.

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Milch, Hefe, Ei und Salz zu einem elastischen Teig verkneten, für 8 Minuten und dann noch schnell die Butter unterkneten. Der Teig mit Mehl bestäuben und mit einem Tuch abdecken und für eine Stunde gehen lassen.

Für die Füllung die Butter und den Zucker in einer Pfanne schmelzen und die Nüsse dazugeben und vermischen. Alles kurz Abkühlung lassen und die Gewürze und das Ei dazugeben. Den Teig zum einem Rechteck ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen, den gewürfelten Nougat darauf streuen und zu einer festen Rolle aufrollen. Die Rolle in der Mitte aufschneiden und zu einem Zopf zusammen drehen. Den Zopf auf ein mit backpapier belegtes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Bei 160 Grad Celsius für 50 Minuten backen. Beim backen eine Schale Wasser in den Backofen stellen.