Marmor Kekse mit Tonkabohne

Kekse kann ich immer Essen, auch ohne bestimmten Grund. Die Marmor Kekse sind schnell gemacht und halten Theoretisch in einer Blechdose oder im Glas 6 Wochen. Bei mir nicht………..

Zutaten:

250g Butter

140g Puderzucker

340g Mehl

0,5  Tonkabohne gerieben

2EL Kakaopulver

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver verkneten, den Teig halbieren und unter eine hälfte das Kakaopulver kneten. Beide Teile grob miteinander Marmoriern und zu einer Rolle formen. Die Teigrolle min. 30 min. Kühlen und in 1cm Dicke scheiben schneiden.

Diese bei 170C ca. 12 min. Backen

Kürbis Burger Brötchen

Kürbispüree ist was wundervolles! Ich habe zur Kürbiszeit immer welches in Kühlschrank. Burger ist bei meinen Jungs ein Lieblingsessen, das könnten wir Jeden Tag Essen. Normal Fast Food, bei mir Eher Slow Food.

Zutaten:

´1 Pack Trockenhefe

300g Kürbispüree

150g Milch

1,5TL Salz

2 TL Zucker

500g Mehl

1EL Kürbiskern Öl

30g Butter

Zubereitung

Hefe, Kürbispüree und Milch verrühren und 30 min ruhen lassen.

Nun alle Zutaten, bis auf Öl und Butter 6 Minuten Verkneten, Butter und Öl dazugeben und weiter 3 min Kneten. Der teig ist weich, sollte aber nicht kleben bei bedarf etwas Mehl zugeben.

Ich mache den Teig Morgens und gebe ihn in den Kühlschrank zu gehen. Abends ca. 1,5 Stunden vor dem Essen hole ich den Teig aus dem Kühlschrank, schleife 8 Brötchen daraus. Die geformten Brötchen abgedeckt auf einem Backblech gehen lassen.

Bei 210°C ca. 20 min. Backen ( mit einer Wasserschüssel auf dem Ofenboden)

 

 

 

Apfel Cider Butter

Letztes Jahr habe ich das Erste mal Apple Butter selbst hergestellt, ich mag Äpfel sehr gerne und in jeder Form. Nun hatte ich mal wieder zu viel Äpfel zuhause und keiner meiner Herren wollte Kuchen essen also gibt es Apfel Cider Butter bei uns!

Zutaten:

0,5 Ltr. Cider

8-9 große Äpfel geschält und entkernt

200g Zucker

5g Zimt

1/8 TL Nelken gemahlen

0,5 TL Muskat frisch gerieben

1 EL Vanillezucker

Saft von einer Zitrone

 

Zubereitung

Apfel Schälen und Kerngehäuse entfernen.

Alle Zutaten in einen Topf geben und Langsam Kochen lassen ca. 1 Stunde. An Ende die ganze Masse mixen und abschmecken.

Alles heiß in Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.