Schokoladen Erdnuss Kekse Low Carb

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Nervennahrung für die nächsten Tage, eine Grippe macht sich langsam breit……

Krank sein ohne Süßigkeiten geht gar nicht!!!

Ich Kekse sind total schnell gemacht und total lecker. Außerdem werden sie knusprig nach dem auskühlen.

Zutaten

120g Mandeln gemahlen

130g Erdnuss Butter

60g Xucker

30g Streusüsse mit Stevia

40g Schokolade 84% Kakao Anteil gehackt

1TL Natron

Eine Prise Salz

Etwas Vanille Paste

Zubereitung

Alle Zutaten zügig verkneten und bei 160 grad Celsius für ca. 10 Minuten backen. Die fertige Kekse auskühlen lassen und mit etwas geschmolzener Schokolade verzieren.

Viel Spaß beim backen 😘

Low Carb Schupfnudeln mit Vanille/Orangen/Wirsing

Hallo ihr lieben,

Manchmal vermisse ich Beilagen und deswegen habe ich mir heute etwas mehr Arbeit gemacht und Schupfnudeln hergestellt. Das Ergebnis ist so lecker das sogar meine Kinder ordentlich zugegriffen haben.

Zutaten

Für die Schupfnudeln

500g Quark

60g Kartoffelfasern

6 Eier

20g Johannisbrotkern Mehl

10g Salz

100g alter Gouda

60g Butter zum Braten

Für den Wirsing

1 kleiner Kopf Wirsing

300g Sahne

1/2 Vanille Schote

1 große Orange in Filets

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

50g Butter zum Braten

Zubereitung

Alle Zutaten für die Schupfnudeln zusammen kneten und für 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Wirsing schneiden und die Orange filetieren.

Wasser zum kochen bringen und reichlich Salzen. Die Schupfnudeln mit geölten Händen formen und ins siedende Wasser geben und für 5 Minuten ziehen lassen.

Die gegarten Schupfnudeln in Butter goldenen anbraten.

Wirsing in Butter anbraten und Vanille auskratzen und Mark und Schote dazugeben. Salz und Pfeffer dazugeben und mit Sahne ablöschen und für 5 Minuten einkochen lassen. Orangen Filets dazugeben und abschmecken.

Beides zusammen genießen.

Meine Männer hatten noch einen Rollbraten dazu, ich finde das braucht man nicht.

Kokos Schoko Kuchen mit Aprikosen Low Carb

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Kuchen zu Rosenmontag, leider muss ich arbeiten und kann nicht nach Mainz zum Umzug.

Zutaten

4 Eier

85g Kokos Mehl

50g Kokos Flocken

1,5El Kokosöl

2El Rum

20g Kartoffel fasern

40g Schokolade 85% Kakao Anteil gehackt

1 pack pack Pulver

25g Stevia

100g Xucker

4 Aprikosen halbiert

1 Dose Kokos Milch

Angeriebene Schale einer Orange

Zubereitung

Eier Stevia und Xucker für 3 Minuten schaumig schlagen. Orangen Schale dazugeben und die restlichen Zutaten dazugeben. Den Teig kurz Quellen lassen und bei 150 grad Celsius für 50 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen mit Puder Xucker bestreuen.

Viel Spaß beim backen