Kürbis Pesto

Kürbis Pesto ist eine leckere Variante und total vielseitig einsetzbar.

Ich esse es am liebsten zu frisch gebackenem Brot. Aber auch in einer Sahnesauce zu Pasta ein Traum.

Zubereitung

0,5kg Kürbispüree

100g Parmesan

50g Kürbiskerne geröstet

20g Kürbiskern Öl

50g Rapsöl

Salz und etwas Chili zum Abschmecken

Zubereitung

Parmesan reiben, geröstete Kürbiskern grob hacken, alle Zutaten vermischen und abschmecken.

 

Tiramisu

Klassiker brauchen keine schönen Worte!

Hier meine Liebes Erklärung!!!

 

Zutaten

500g Mascarpone

100g Puderzucker

180-200g Löffelbiskuits

4 Eigelb

2 Eiweiß

4 Doppelte Espresso

4 EL Amaretto

 

Zubereitung

Eigelb und Puderzucker Weiß-Schaumig aufschlage. Amaretto unterrühren und Mascarpone Vorsichtig unterheben. Eiweiß steif schlagen und Unterheben.

Löffelbiskuits mit dem Espresso kurz tränken und in eine Auflaufform legen, eine hälfte Creme darauf verteilen. Nun wieder eine Schicht getränkte Biskuits darauf geben und mit der Andren hälfte Creme bedecken. Mit Kakaopulver bestäuben und mindesten 3 Stunden Kühlen, am besten über Nacht.

 

Trauben Pudding Kuchen

Trauben Pudding Kuchen

Jetzt zur Traubenzeit total lecker!

Heute habe ich Trauben von unserer Feuerwehr Oma geschenkt bekommen. Das ist die Gelegenheit, darauf habe ich gewartet!!!!

Also los geht’s

Zutaten

Für den Boden

125g Butter

125g Zucker

1 EL Vanillezucker

2 Eier

180 g Mehl

1 TL Backpulver

Zutaten Pudding

0,4 Liter Milch

40g Zucker

1 Päckchen Vanillepudding Pulver

Zubereitung Teig

Butter und Zucker cremig aufschlagen, Eier einzeln dazugeben und Mehl und Backpulver zügig unterrühren.

Bei Bedarf etwas Milch dazugeben.

Bei 160°C ca. 20 min Backen

Während der Backzeit Trauben Waschen und vorbereiten.

Pudding nach Packungsanleitung Kochen und auf den gestürzten Kuchenboden geben und dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet.

Mit Trauben belegen, einen Tortenguss nach Packungsanleitung Kochen und über die Trauben geben. Ich nehme gerne zum Guss Kochen etwas Wein oder Traubensaft dazu.