Brokkoli Salat mit Bacon, Champignons und bunten Cocktail Tomaten 🍅

Hallo ihr lieben,

Endlich ist Grill Wetter und deswegen habe ich heute ein Salat Rezept für euch.

Brokkoli Salat mit Bacon, Champignons, bunten Tomaten in selbstgemachte Joghurt Mayonnaise.

Der Salat ist bei uns der Hit und wenn ich ehrlich sein soll brauche ich dazu gar kein Fleisch.

Zutaten

500g Brokkoli in röschen

100g bunte Cocktail Tomaten

125g Champignons braun gevierteilt

70g Bacon Würfel

Für die Joghurt Mayonnaise

2 Eigelb

1TL Senf

80g Olivenöl

70g Rapsöl

Saft einer viertel Zitrone

1TL Salz

150g Joghurt 3,5% fett

1 Zehe Knoblauch gehackt

Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Brokkoli putzen und in Salzwasser blanchieren und sofort nach dem garen mit reichlich kalten Wasser abschrecken.In der Zwischenzeit Champignons und Bacon anbraten und etwas abkühlen lassen. Tomaten hantieren und zum Brokkoli geben.

Für die Mayonnaise Eigelb, Senf und Salz mit einem Schneebesen verrühren, das Öl in einem feinen Strahl langsam unter ständigem rühren einlaufen lassen. Am Schluss die Gehackte Knoblauch Zehe und den Joghurt unterrühren. Die fertige Sauce mit Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Jetzt nur noch alle Zutaten zusammen führen und durchmischen.

Viel Spaß beim nachmachen 😘 liebe Grüße Steffi

Feta Bacon dipp mit geröstetem Knoblauch

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es einen leckeren dipp, so schnell zubereitet und total 😋.

Mein Sohn ist immer noch krank und es ist keine Besserung in Sicht, der Infekt ist ziemlich hartnäckig. Seit einer Woche Fieber und Kopfschmerzen, der arme Zwerg.

Zutaten

100g Joghurt

200g Frischkäse

200g Feta Käse

30g Datteln

1 große Knoblauch Zehe gewürfelt

30g Datteln gehackt

60g Bacon in feine Streifen geschnitten

Eventuell etwas Salz, ich habe kein zusätzliches gebraucht

1/2 Chili Schote

Zubereitung

Bacon anbraten, Knoblauch dazugeben und beides knusprig braten. In der Zwischenzeit alle restlichen Zutaten im Mixer kurz Mixen den Bacon unterheben und zum durchziehen im Kühlschrank lagern.

Abschmecken nicht vergessen, viel Spaß beim nachmachen 😘

Cremige Spinat Hähnchen Lasagne mit Bacon

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Lasagne, mit Spinat, Hähnchen und Bacon.

Wir lieben diese Version sehr da das Zusammenspiel mit cremiger Spinat Sauce und rauchigem Bacon total lecker ist.

Zutaten für die Spinat Hähnchen Sauce

400g Hähnchen Brust Klein geschnitten

450g Rahm Spinat Tiefkühlkost

200g Sahne

1 Zehe Knoblauch gehackt

1 Zwiebel gewürfelt

1El Balsamico Hell

Etwas Muskat frisch gerieben

1,5TL Salz

Pfeffer frisch gemahlen

Olivenöl zum Anbraten

10g Parmesankäse gerieben

Für die Tomaten Bacon Sauce

1 Zwiebel gewürfelt

1 Zehe Knoblauch gehackt

400g Tomaten Püree

100g Champignons in Scheiben geschnitten

100g Bacon Würfel

1El Zucker

1/3Tl Oregano

1TL Salz

Pfeffer frisch gemahlen

Außerdem

1 pack Lasagne Platten

150g Käse gerieben ich habe Gouda und Mozzarella verwendet

Zubereitung

Für die Spinat Sauce das fein geschnittene Hähnchen mit Salz würzen und in etwas Olivenöl anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen. Spinat dazugeben und langsam auftauen lassen. Sahne und Gewürze mit in die Sauce geben und abschmecken, zum Schluss das Hähnchen dazugeben und die Tomaten Sauce zubereiten.

Für die Tomaten Sauce Bacon anbraten, Champignons dazugeben und mit braten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit dem Tomaten Püree ablöschen. Gewürze zugeben und für 10 Minuten einkochen lassen.

Zum Schluss die Lasagne zusammen bauen, mit der Tomatensauce Anfangen und abwechselnd Nudeln Platten, Spinat Sauce und Tomaten Sauce einschichten. Mit Käse bestreuen und bei 150 grad Celsius für 45-50 Minuten backen.

Wirsing Auflauf mit Champignons und Bacon

Hallo, heute gibt es einen wärmenden Auflauf mit Wirsing und Champignons, das ganze wird unter einer käse Walnuss Kruste versteckt sodass die Kinder nicht sofort den Grünen Feind in der Auflaufform entdecken.

Das ist ein herrlicher Auflauf und passt für mich total gut in die Jahreszeit.

Zutaten

1 Kopf Wirsing in Würfel geschnitten

300g Champignons in Scheiben geschnitten

60g Bacon in Streifen geschnitten

200g Sahne

100g Schmand

1 Zehe Knoblauch gehackt

100g Butter zum Braten

1,5 bis 2Tl Salz

Pfeffer schwarz frisch gemahlen

Etwas Chili Pulver

1 Eigelb

100g Käse gerieben

30g Walnüsse grob gehackt

Zubereitung

Die Champignons in der Butter mit dem Bacon anbraten. Die Champignons aus der Pfanne nehmen und den Wirsing dünsten. Die Champignons nochmal dazugeben und weiter dünsten bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist. In der Zwischenzeit Schmand, Sahne, Knoblauch, Eigelb und Gewürze verrühren. Die Wirsing Champignons Mischung in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 170 grad Celsius für 20 Minuten backen, dann die Walnüsse darauf verteilen und weitere 15 Minuten backen.

Viel Spaß beim nach kochen

Ananas Bacon Ketchup

Hallo,

Schon lange wollte ich das Rezept posten aber irgendwie hatte ich keine Idee für das Bild dazu. Zum Raclette gab es mal wieder ein Glas Ananas Ketchup und meine Jungs liefern die Idee dazu, weil der Ketchup genial zum dippen ist. Nicht nur zu Chips ist er super auch zu einem saftigen Stück Fleisch oder eben zum Raclette. Das ganze geht auch ohne Bacon dann aber für das rauch Aroma geräuchertes Paprika Pulver nehmen.

Zutaten

1 große Ananas Gewürfelt

1 Gemüse Zwiebel gewürfelt

3 Zehen Knoblauch gehackt

1 Stück Ingwer Daumennagel groß geschnitten

50g Bacon in streifen

250 Tomaten passiert

130g Zucker braun

Salz

6 Pfeffer Körner Schwanz

1 Kardamom Kapsel

300g Orangen Saft

Etwas Apfel Essig

Öl

1 Chili Schote

Zubereitung

Öl erhitzen und Zwiebel, Bacon, Knoblauch anbraten, Ananas dazugeben und mit braten. Die restlichen Zutaten dazugeben und das ganze für 30 Minuten köcheln lassen. Nun alles fein Mixen und abschmecken.

Im Kühlschrank hält sich das ganze ohne eingekocht ca. vier Wochen. Ich habe ein Teil davon in Gläser eingekocht.

Bacon and egg Muffins

Bacon geht leider immer😋, Eier sind für unser Sonntags Frühstück Pflicht! Solche Rezepte habe ich schon sehr oft gesehen und jetzt endlich mal nachgemacht! Wir sind ganz verliebt!!!

Zutaten

1 pack Bacon halbiert

1 Scheibe Cheddar

1 Frühlings Zwiebel in feine Ringe geschnitten

4 Eier

Pfeffer schwarz frisch gemahlenen

Fett für die Muffin Form

Etwas Basilikum

Zubereitung

Die Form fetten und mit den halbieren Bacon Scheiben auslegen. In jede Mulde ein Ei geben und Pfeffer darüber mahlen. Ein paar Frühlings Zwiebeln darüber streuen und ein paar Käse Stücke drauf geben. Mit dem übrigen Bacon bedecken und bei 170 grad ca 20 Minuten backen.

Sobald die kleinen Leckerbissen aus dem Ofen kommen mit einem Messer aus der Form heben und mit dem Basilikum bestreuen und sofort essen!

Das Ei sollte noch etwas weich sein!