Chicken tikka Masala

Hallo ihr lieben,

Zu Muttertag gab es indische Köstlichkeiten bei uns. Das Rezept zum Chicken tikka Masala habe ich heute für euch.

Zutaten für das Hähnchen

1kg Hähnchen Keule ausgelöst gewürfelt

100g Joghurt

15g Salz

20g Tandoori Masala Pulver

10g Garam Masala

Etwas Chili Pulver

1 Zehe Knoblauch gehackt

10g Ingwer gehackt

1 Messerspitze Bockshornklee

Alles gut vermischen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Je länger es ziehen kann desto besser schmeckt das Hähnchen.

Zutaten Sauce

60g tikka Paste

3g Cumin

29g Garam Masala Pulver

22g Salz

5g Chili Schote in feine Streifen

1 kleine Zwiebel fein gewürfelt

150g Butter

20g Knoblauch gehackt

20g Ingwer fein gewürfelt

30g Öl

2g Kurkuma gemahlen

2g Kardamom gemahlen

1g Bockshornklee

400g Tomaten Püree

150g Sahne

15g Madras Curry mild

100g Wasser

30g Honig

Zubereitung Sauce

Alle Zutaten bis auf Butter, Sahne, Wasser, Honig und Tomaten Püree in einer Pfanne langsam anschwitzen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und die Sauce etwa ein Drittel reduziert lassen. Die Sauce soll eine cremige Konsistenz haben

Das marinierte Hähnchen langsam anbraten und zur Sauce reichen.

Die Sauce ist sehr gehaltvoll, aber so lecker. Das nachmachen lohnt sich auf jeden Fall!

Liebe Grüße Steffi 😘