Couscous Salat Aubergine/ Kichererbsen/Granatapfel

Hallo ihr lieben,

Irgendwie wünsche ich mir etwas Sonne in meinem grauen Alltag. Nun gut, ich bin ja keine Wetter Fee. Also packe ich die Sonne auf meinen Esstisch! Es gibt eine Super leckeren Salat der mit seinen Aromen etwas an Urlaub erinnert.

Irgendwie habe ich wahnsinnig Fernweh….und ja, ich weiß das ich damit nicht alleine bin. Also wer ist mit diesem Salat dabei, wir machen einen Reise nach Marokko!

Zutaten

250g Couscous

400ml Wasser

100 ml Orangensaft

120ml Olivenöl

1 Zitrone

1 Limette

1 Aubergine klein gewürfelt

4 Tomaten klein gewürfelt

1 rote Zwiebeln gewürfelt

2 Zehen Knoblauch gehackt

200g Feta Käse gewürfelt

1/2 Granatapfel

1 BUND Frühling Zwiebeln in feine Ringe geschnitten

Koriander gehackt

1 kleine Dose Kichererbsen

2El Salz oder etwas mehr

3El Honig

1Tl Zimt

1/2Tl boxhorn Klee

Etwas Ingwer gerieben

1/3Tl Koriander gemahlen

Pfeffer schwarz aus der Mühle

1/2Tl Chili gemahlen vorsichtig zugeben

Zubereitung

Wasser und Orangensaft zusammen aufkochen und auf den Couscous geben, damit er aufquillt. Aubergine Würfeln, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in Olivenöl anbraten.

Den Couscous mit den gebratenen Gemüse, den Tomaten, Frühlings Zwiebeln, Kichererbsen und den Gewürzen vermischen. Etwas Limetten Schale abreiben, und den Saft auspressen. Das restliche Olivenöl dazugeben, die Zitrone ausgepressten . Am Schluss den gewürfelten Feta Käse untermischen, Koriander, und Granatapfel darüber streuen. Nun noch abschmecken und durchziehen lassen.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘