Brownies mit Ricotta Erdbeercreme

Hallo ihr lieben, auf besonderen Wunsch gibt es heute Brownies im Muffin Blech gebacken, mit fruchtiger Erdbeer-Ricotta Creme. Eine kleine Kalorien Bombe für Schoko Liebhaber.

Zutaten für den Brownie

250g zartbitter Schokolade

140g Butter

100g Zucker Braun

100g Zucker

140g Mehl

1Tl Backpulver

Eventuell gehackte Nüsse ( bei uns grade nussfrei da mein Mann im Moment keine Nüsse verträgt)

Zutaten für die Erdbeer-Ricotta Creme

500g Erdbeeren

100g Zucker je nach süße der Erdbeeren mehr oder weniger

250g Ricotta

300g Sahne

1 Päckchen sofort Gelatine

1Tl Vanille Paste

Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

Für den Brownie die Butter und Schokolade über den Wasserbad schmelzen. Die Eier und beide Zucker Sorten zusammen weiß schaumig aufschlagen. Die Schokoladen Mischung dazugeben und einrühren und das Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in Muffin Mulden geben und für 20 Minuten bei 160 Grad Celsius backen. Das geht natürlich auch in anderen Backformen.

Sechs Erdbeeren für die Dekoration zur Seite stellen. Weitere 5 Erdbeeren klein Würfeln und auch zur Seite stellen, die restlichen Erdbeeren mit dem Ricotta und dem Zitronensaft pürieren und während dem mixen die sofort Gelatine langsam einrieseln lassen. Sahne mit Vanille aufschlagen und die Erdbeer-Ricotta Mischung unterheben. Die Creme für 15 Minuten im Kühlschrank anziehen lassen. Die Brownies mit den gewürfelten Erdbeeren bestreuen und mit einem Spritzbeutel die Creme darauf dekorieren. Die Deko Erdbeeren halbieren, fächerförmig einschneiden und den Brownie damit verzieren.

Beeren Buttermilch Torte

Hallo ihr lieben,

Ich hoffe ihr übersteht die extreme Hitze gut.

Bei uns gibt es zur Erfrischung eine leichte Buttermilch Beeren Torte, schließlich kann man nicht nur Eis essen.

Zutaten für den Teig

4 Eier

130g Zucker

1 pack Vanille Zucker

40g Mais Stärke

100g Mehl

1/3Tl Backpulver

Zutaten Buttermilch Creme

500g Buttermilch

500g Sahne

12 Blatt Gelatine

100ml Zitronensaft

200g Zucker

Schale einer abgeriebenen Zitrone

Zum füllen 4 Schalen Beeren nach Wahl. Bei mir waren es Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren

Zubereitung

Eier und Zucker weiß schaumig aufschlagen, das dauert mindestens 4 Minuten. Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig unterheben. Die Masse in eine vorbereitete Springform füllen und bei 160 grad Celsius für 35 bis 40 Minuten backen.

Den Torten Boden gut auskühlen lassen, am besten über Nacht dann bröselt er nicht so beim schneiden.

Den Boden zwei mal schneiden.

Beeren vorbereiten.

Für die Buttermilch Creme, Zitronensaft, Zucker und Buttermilch verrühren damit der Zucker sich lösen kann.

Gelatine für 5 Minuten einweichen und Sahne schlagen.

Die Gelatine auf einem Wasser Bad auflösen und mit der Buttermilch Masse angleichen. Das bedeutet einige Löffel Buttermilch Masse in die warme Gelatine einrühren sodass beim unterrühren in die Masse keine Fäden entstehen.

Die Sahne unterheben und eine Torten Ring um einen Torten Boden legen.

Diesen mit gemischten Beeren bestreuen, Creme darauf geben und der nächste Torten Boden darauf legen. Dass selbe wiederholt sich dieses Mal. Nun den letzten Boden in den Torten Ring legen und mit der restlichen Creme bedecken.

Zum gelieren in den Kühlschrank stellen und mindestens 2 Stunden kühlen lassen.

Mit den restlichen Beeren bestreuen und genießen.

Wer möchte kann noch einen Guss auf die Beeren geben oder die Torte mit Sahne einstreichen.

Viel Spaß beim nachmachen

Liebe Grüße Steffi

Erdbeere trifft weiße Schokolade

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es einen absoluten Traum für euer Frühstücks Brötchen. Fruchtige Erdbeeren und samtige Schokolade und das zum Frühstück!!!

Außerdem ist der Fruchtaufstrich ein tolles Mitbringsel für liebe Freunde.

Zutaten

1100g Erdbeeren

200g weiße Schokolade

500g Gelierzucker 2/1

Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

Gläser vorbereiten und zur Seite stellen.

Schokolade klein hacken und zur Seite stellen.Erdbeeren putzen und pürieren, Gelierzucker dazugeben und aufkochen. Die Masse für 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, die Schokolade in die heisse Masse einrühren und sofort in Gläser füllen Deckel verschließen und auskühlen lassen.

Viel Spaß beim nachmachen 😘