Rettich Salat mit Orange

Hallo ihr lieben,

Bei uns im Geschäft verkaufen wir gemischte Obst und Gemüse Kisten. Jetzt bin ich sehr erstaunt wie viele nichts mit Rettich anfangen können. Deswegen gibt es heute ein Rettich Salat Rezept. Nebenbei ist der Rettich eine sehr vitaminreiche Wurzel und durch den hohen Kalium Gehalt auch noch Harn fördernd. Deswegen gönnt euch Rettich er ist gesund!

Der Salat ist schnell gemacht und eine tolle Beilage zum grillen oder wie in meinem Fall einfach zum Abendessen.

Zutaten

1 Rettich weiß in dünne Scheiben gehobelt

1 Hand Blatt Petersilie gehackt

2 stk. Frühlings Zwiebeln in feine Ringe geschnitten

2 Orangen in Filets geschnitten

2El Zucker

3Tl Salz

1/2 Chili Schote geschnitten

50g Haselnuss Öl gerötet

60g Apfel Essig

50ml Wasser

Einige Spritzer Fisch Sauce

30g Rapsöl

Rettich vorsichtig salzen, Zucker karamellisieren, mit Essig und Wasser ablöschen. Die restlichen Zutaten untermischen und abschmecken. Bitte erstmal vorsichtig salzen, nicht jeder Rettich ist gleich groß.

Lecker wären noch geröstete Haselnüsse dazu.

Liebe Grüße Steffi

Viel Spaß beim nachmachen

Basilikum Parmesan Butter

Hallo ihr lieben,

Sucht ihr noch eine tolle Beilage zum Raclette? Tatdaaaaa hier ist die ultimative Beilage zum Raclette oder zum grillen.

Zutaten

500g Butter weich

45g Basilikum

50g Parmesan

1 Zehe Knoblauch

12g Salz

1El Zitronen Saft

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander mixen und nochmal abschmecken. Nicht vergessen der Knoblauch ziehen nach.

Viel Spaß beim nachmachen 😘

Bärlauch Joghurt Aioli

Hallo ihr lieben,

Passend zum Wetter Grillen wir heute. Deswegen gibt es eine leckere Bärlauch aioli mit Joghurt.

Zutaten

2 Eigelb frisch

1TL Senf

Saft einer halben Zitrone

100ml mildes Olivenöl

50ml Rapsöl

50g Bärlauch fein gehackt

1/2Tl Zucker

1,5Tl Salz

200g Joghurt

Zubereitung

Eigelb, Salz, Senf und Zitrone mit einem Schneebesen verrühren und das Öl langsam unter ständigem rühren emulieren. Den gehackten Bärlauch und den Joghurt dazugeben und abschmecken. Am besten noch nicht sofort essen sondern mindestens für eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen damit sich der Bärlauch voll entfalten kann.

Viel Spaß beim nachmachen 😘