Rotkohl Suppe / Hähnchen Brust/ Karamell Sonnenblumen Kerne

Hallo ihr lieben,

Gestern Abend gab es Rotkohl Suppe mit gebratener Hähnchen Brust und karamellisierten Sonnenblumen Kernen bei uns. Zuerst waren meine Söhne sehr skeptisch und wollten gar nicht probieren…… aber oh Wunder keiner ist gestorben beim Essen😂, es hat sogar noch ein Nachschlag reingepasst.

Zutaten

800g Rotkohl geschnitten

2 Äpfel kleine gewürfelt

2 kleine Zwiebeln gewürfelt

Etwas Öl zum anbraten

200g Sahne

200g Schmand

800g Wasser

3Tl Hühner Brühe ( Ich hatte das aus meinen Rezepten)

20g Salz

Etwas Kumin, Zimt und Piment

1/2 Chili Schote

400g Hähnchen Brust in feine Streifen geschnitten

Etwas Ingwer frisch gerieben

1 Hand Sonnenblumen Kerne

1El Zucker

1El Butter

Etwas Soja Sauce

Zubereitung

Zwiebeln, Apfel und Rotkohl anschwitzen und mit Orangensaft und Wasser ablöschen. Sahne und Schmand zugeben und Gewürze dazu. Die Suppe für 40 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Hähnchen vorbereiten und mit Sojasoße, Ingwer und etwas Salz würzen. Dill hacken und zur Seite stellen.

Den Zucker mit der Butter karamellisieren und sie Sonnenblumen Kerne dazugeben, und eine kräftige Prise Salz unterrühren.

Eine Pfanne erhitzen und die Hähnchen Brust anbraten und zur Seite stellen. Die Suppe pürieren und abschmecken, mit der Hähnchen Brust, den Sonnenblumen Kernen und dem Dill servieren.

Viel Spaß beim nachmachen

Liebe grüße Steffi

Knusprige Kokos Hähnchen mit Mango Curry dipp

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Hähnchen mit Kokos Cornflakes Panade und einem fruchtigen Joghurt Mango dipp. Meine Jungs lieben das und deswegen hat dieses Rezept den Weg auf meinem Blog gefunden.

Zutaten für die knusprigen Hähnchen streifen

400g Hähnchen Brust

2 Eier

65g Mehl

3El Joghurt

2Tl Salz gestrichen

Frisch gemahlener Pfeffer

1/2Tl Curry Pulver

1TL Honig

1/2Tl Knoblauch Pulver

50g Cornflakes zerbröselt

40g Kokos Flocken

100g Semmelbrösel

Reichlich Öl zum ausbacken

Für den Mango dipp

1 Reife Mango

250g Joghurt griechischen

1,5Tl Salz

30g Ahorn Sirup

Etwas Chili gemahlen

2 Stück Frühlings Zwiebeln fein geschnitten

Zubereitung

Hähnchen ich streifen schneiden, ich habe die Brust dreimal geschnitten sodass ich 4 teile hatte . Das Hähnchen mit Joghurt, 1TL Salz, Honig, Knoblauch Pulver und Curry für eine Stunde marinieren.

Die Eier, 1TL Salz und das Mehl verrühren, Cornflakes, Kokos Flocken und Semmelbrösel vermischen. Die Fleisch Stücke erst in der Ei Mehl Mischung wenden und danach in der Kokos Cornflakes Mischung wenden, die Brösel gut andrücken und in reichlich Öl ausbacken.

Für den Mango Joghurt, eine Mango schälen und das ganze Fruchtfleisch in einen Mixer geben, Joghurt und Gewürze dazugeben und kurz Mixen. Frühlings Zwiebeln fein schneiden und unterrühren.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘

Auberginen Türmchen/Hähnchen Paprika Füllung

Hallo ihr lieben, ich habe es wieder geschafft der dritte Tag Low Carb nachdem ich die letzte Woche mehrmals gesündigt habe……

nun gut, vielleicht schaffe ich es jetzt 😉

Zutaten

1 Aubergine

500g Hähnchen Brust fein gewürfelt

1 Zwiebel fein gewürfelt

2 Zehe Knoblauch gehackt

1 Paprika Schote rot fein gewürfelt

2 Tomaten gewürfelt

1 Limette Saft und Schale

100g Creme fraiche

Salz

Pfeffer frisch gemahlen

1 Chili Schote geschnitten

1 Hand Blatt Petersilie gehackt

50g Olivenöl

20g Ingwer frisch gehackt

Zubereitung

Auberginen fein schneiden etwas Salzen und für 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Hähnchen mit Limetten Saft und Schale, Ingwer und Knoblauch marinieren. Die Auberginen etwas abtupfen und mit Olivenöl benetzen und bei 180 grad Celsius für 15 Minuten backen.

Das Hähnchen im einer Pfanne anbraten die Zwiebeln und Paprika Zugeben . Alles Salzen und weiter braten, Creme fraiche zugeben und kurz einkochen lassen.

Zum Schluss die gehackte Blatt Petersilie reingeben und abschmecken.

Jetzt die Türmchen bauen und mit Käse bestreuen und bei 180 grad Celsius kurz überbacken ( 7 Minuten).

Nun viel Spaß beim nach kochen 😘