Beluga Linsen Salat mit Mango

Hallo ihr lieben,

Mein letztes Rezept dieses Jahr. Heute habe ich einen Linsen Salat mit Mango und Ruccola im Gepäck. Der Hingucker auf jedem Salatbüffet und er schmeckt total lecker.

Zutaten

500g Beluga Linsen

3stk. Spitz Paprika rot gewürfelt

1 große Reife Mango gewürfelt

100g Rucola

90g Apfel Essig

Saft einer 1/2 Zitrone

60g Olivenöl

30g Salz

Etwas Zucker

2Tl Senf

1/2 Chilischote gehackt

1 Bund Frühlings Zwiebeln geschnitten

Etwas Ingwer frisch gerieben

120g Mango Saft

Geriebene Schale einer 1/3 Orange

1 Prise Koriander gemahlen

Zubereitung

Linsen abkochen, unbedingt darauf achten das sie bissfest bleiben.

Die gewürfelte Paprika kurz anbraten, sie sollte nur kurz in der Pfanne bleiben damit sie nicht zu weich werden.

Nun alle Zutaten bis auf den Rucola miteinander vermischen und mindestens 1 Stunden ziehen lassen.

Kurz vor dem servieren den Ruccola unterheben und abschmecken.

Die Linsen ziehen noch sehr viel also nicht wundern wenn der Salat Anfangs vielleicht zu salzig oder sauer ist.

Viel Spaß beim nachmachen,

Liebe grüße Steffi 😘

Basilikum Parmesan Butter

Hallo ihr lieben,

Sucht ihr noch eine tolle Beilage zum Raclette? Tatdaaaaa hier ist die ultimative Beilage zum Raclette oder zum grillen.

Zutaten

500g Butter weich

45g Basilikum

50g Parmesan

1 Zehe Knoblauch

12g Salz

1El Zitronen Saft

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander mixen und nochmal abschmecken. Nicht vergessen der Knoblauch ziehen nach.

Viel Spaß beim nachmachen 😘

Knusprige Kokos Hähnchen mit Mango Curry dipp

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Hähnchen mit Kokos Cornflakes Panade und einem fruchtigen Joghurt Mango dipp. Meine Jungs lieben das und deswegen hat dieses Rezept den Weg auf meinem Blog gefunden.

Zutaten für die knusprigen Hähnchen streifen

400g Hähnchen Brust

2 Eier

65g Mehl

3El Joghurt

2Tl Salz gestrichen

Frisch gemahlener Pfeffer

1/2Tl Curry Pulver

1TL Honig

1/2Tl Knoblauch Pulver

50g Cornflakes zerbröselt

40g Kokos Flocken

100g Semmelbrösel

Reichlich Öl zum ausbacken

Für den Mango dipp

1 Reife Mango

250g Joghurt griechischen

1,5Tl Salz

30g Ahorn Sirup

Etwas Chili gemahlen

2 Stück Frühlings Zwiebeln fein geschnitten

Zubereitung

Hähnchen ich streifen schneiden, ich habe die Brust dreimal geschnitten sodass ich 4 teile hatte . Das Hähnchen mit Joghurt, 1TL Salz, Honig, Knoblauch Pulver und Curry für eine Stunde marinieren.

Die Eier, 1TL Salz und das Mehl verrühren, Cornflakes, Kokos Flocken und Semmelbrösel vermischen. Die Fleisch Stücke erst in der Ei Mehl Mischung wenden und danach in der Kokos Cornflakes Mischung wenden, die Brösel gut andrücken und in reichlich Öl ausbacken.

Für den Mango Joghurt, eine Mango schälen und das ganze Fruchtfleisch in einen Mixer geben, Joghurt und Gewürze dazugeben und kurz Mixen. Frühlings Zwiebeln fein schneiden und unterrühren.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘