Avocado Orangen Kuchen Low Carb

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Avocado Kuchen zum Kaffee. Mein kleiner Schatz ist krank und so habe ich genug Zeit zum backen.

Zutaten

1 Avocado

1 Orange

4 Eier

80g Butter

100g Xucker light

50g streusüsse mit Stevia

20g Flohsamenschale gemahlen

1 pack Weinstein Backpulver

200g Mandeln gemahlen

1TL Vanille Paste

Für das topping

100g Joghurt 10% fett

150g Frischkäse

Süße nach bedarf

Etwas Orangen Schale

Vanille

Zubereitung

Eier und Xucker schaumig rühren, Orangenschale abreiben und dazugeben. Saft der Orange auspressen und alle restlichen Zutaten dazugeben. Alles gut verrühren und bei 160 grad Celsius für 50 Minuten backen.

Low Carb Schupfnudeln mit Vanille/Orangen/Wirsing

Hallo ihr lieben,

Manchmal vermisse ich Beilagen und deswegen habe ich mir heute etwas mehr Arbeit gemacht und Schupfnudeln hergestellt. Das Ergebnis ist so lecker das sogar meine Kinder ordentlich zugegriffen haben.

Zutaten

Für die Schupfnudeln

500g Quark

60g Kartoffelfasern

6 Eier

20g Johannisbrotkern Mehl

10g Salz

100g alter Gouda

60g Butter zum Braten

Für den Wirsing

1 kleiner Kopf Wirsing

300g Sahne

1/2 Vanille Schote

1 große Orange in Filets

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

50g Butter zum Braten

Zubereitung

Alle Zutaten für die Schupfnudeln zusammen kneten und für 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Wirsing schneiden und die Orange filetieren.

Wasser zum kochen bringen und reichlich Salzen. Die Schupfnudeln mit geölten Händen formen und ins siedende Wasser geben und für 5 Minuten ziehen lassen.

Die gegarten Schupfnudeln in Butter goldenen anbraten.

Wirsing in Butter anbraten und Vanille auskratzen und Mark und Schote dazugeben. Salz und Pfeffer dazugeben und mit Sahne ablöschen und für 5 Minuten einkochen lassen. Orangen Filets dazugeben und abschmecken.

Beides zusammen genießen.

Meine Männer hatten noch einen Rollbraten dazu, ich finde das braucht man nicht.

Low Carb Erdbeer-Joghurt Creme

Hallo ihr lieben,

Lange hatte ich keine Zeit zum Schreiben, aber heute ist es endlich mal wieder so weit. Irgendwie war ich den ganzen Tag rund um das Haus beschäftigt. Die Topf Pflanzen müssen Frühlings schön gemacht werden und die ersten Frühblüher müssen gepflanzt werden. Jetzt wird es bunt rund ums Haus. Nach so viel Arbeit gibt es eine Belohnung in Form von Erdbeer-Joghurt Creme . So lecker und man merkt nicht das es Low Carb ist.

Zutaten

500g Erdbeeren frisch oder tiefgefroren

500g Natur Joghurt

130g Xucker

500g Sahne

2 Beutel sofort Gelatine

1TL Vanille Paste

Zubereitung

Erdbeeren, Xucker und Joghurt Mixen. Sahne schlagen und kurz bevor sie steif die Gelatine zugeben und weiter schlagen bis die Sahne steif ist. Die Sahne in drei Schritten unter die Joghurt Creme heben.

Die Creme für mindestens zwei Stunden kühlen.

Viel Spaß beim nachmachen😘, wenn euch das Rezept gefällt freue ich mich über ein like.