Götter Joghurt

Hallo,

Irgendwie war ich nicht sicher ob ich das Rezept überhaupt posten soll, aber wenn ich Diät mache gibt es die Götterspeise oft. Deswegen gibt es heute ein super einfaches Rezept ohne Aufwand.

Zutaten

1 Beutel Götterspeise Pulver zum kochen

Ohne Zucker, ich hatte Waldmeister, Himbeere schmeckt auch total lecker

300g Wasser

Süße nach bedarf und Art wie es einem schmeckt, ich nutze Stevia oder Xucker

300g griechischer Joghurt

Eine Hand voll Himbeeren oder Heidelbeeren frisch oder gefroren

Zubereitung

Götterspeise mit Wasser nach Packungs Anleitung Zubereiten und dann den Joghurt zugeben. Nun nach Geschmack süßen und in die gewünschte Form geben. Früchte reingeben und zum fest werden im Kühlschrank parken.

Low Carb Brot

Hallo,

Langsam geht das Gewicht runter, ganz langsam, aber ich fühle mich fit.

Heute habe ich schnell ein Brot gebacken damit ich die Woche auch mal schnell was essen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Zutaten

3 Eier

60g Butter

100g Quark

200g Mandeln gemahlen

100g Leinsamen

10g Kartoffel fasern

100g Kürbis Kerne

10g Natron

10g Salz

50g Haselnüsse gehackt

Zubereitung

Aus allen Zutaten einen Teig kneten und diesen für 10 Minuten ruhen lassen.

Oder im Thermomix auf der knetstufe für 4 Minuten kneten.

Bei 180 grad Celsius für 45 Minuten backen

vor dem ersten anschneiden bitte auskühlen lassen.

Viel Spaß beim nach backen 😘

Low Carb Ofen Berliner

Hallo,

Nun eigentlich wollte ich bis ins neue Jahr warten und dann mit einer Diät starten, aber durch einen Dummen Zufall bin ich auf der Waage gelandet und deswegen starte ich besser gleich.

Zum Neujahr dürfen Berliner nicht fehlen deswegen hier eine Low Carb Variante, die gehen auch super im fett zu backen aber ich bevorzuge die Ofen Variante damit das Haus nicht nach fett stinkt.

Zutaten

3 Eier

20g Butter

250g Schmand

1,5Tl Backpulver

50g Xucker

15g Kartoffelfasern

30g kokosmehl

65g Eiweiß Pulver Vanille

Etwas Puder Xucker zum bestreuen, etwas Butter zum bepinseln

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und für 10 Minuten rasten lassen. 8 kühlen formen und bei 160 grad Celsius für 25 Minuten backen.

Im warmen Zustand mit Butter bepinseln und mit Puder Xucker bestreuen