Knusprige Kokos Hähnchen mit Mango Curry dipp

Hallo ihr lieben,

Heute gibt es Hähnchen mit Kokos Cornflakes Panade und einem fruchtigen Joghurt Mango dipp. Meine Jungs lieben das und deswegen hat dieses Rezept den Weg auf meinem Blog gefunden.

Zutaten für die knusprigen Hähnchen streifen

400g Hähnchen Brust

2 Eier

65g Mehl

3El Joghurt

2Tl Salz gestrichen

Frisch gemahlener Pfeffer

1/2Tl Curry Pulver

1TL Honig

1/2Tl Knoblauch Pulver

50g Cornflakes zerbröselt

40g Kokos Flocken

100g Semmelbrösel

Reichlich Öl zum ausbacken

Für den Mango dipp

1 Reife Mango

250g Joghurt griechischen

1,5Tl Salz

30g Ahorn Sirup

Etwas Chili gemahlen

2 Stück Frühlings Zwiebeln fein geschnitten

Zubereitung

Hähnchen ich streifen schneiden, ich habe die Brust dreimal geschnitten sodass ich 4 teile hatte . Das Hähnchen mit Joghurt, 1TL Salz, Honig, Knoblauch Pulver und Curry für eine Stunde marinieren.

Die Eier, 1TL Salz und das Mehl verrühren, Cornflakes, Kokos Flocken und Semmelbrösel vermischen. Die Fleisch Stücke erst in der Ei Mehl Mischung wenden und danach in der Kokos Cornflakes Mischung wenden, die Brösel gut andrücken und in reichlich Öl ausbacken.

Für den Mango Joghurt, eine Mango schälen und das ganze Fruchtfleisch in einen Mixer geben, Joghurt und Gewürze dazugeben und kurz Mixen. Frühlings Zwiebeln fein schneiden und unterrühren.

Viel Spaß beim nachmachen, liebe Grüße Steffi 😘

Flower Sprouts Salat Cashew Kerne/Mango

Hallo ihr lieben,

Erst einmal Danke an meine Schwester, von ihr kommen die Flower Sprouts. Andere bekommen Blumen aber sie weiß halt was mich wirklich glücklich macht!😘

Deswegen gibt es einen wunderbaren Flower Sprouts Salat mit Mango. Eventuell eine Vorspeise für Valentins Tag?

Das war tatsächlich mein erstes Mal Flower Sprouts aber der Salat ist so lecker das ich ihn umgehend mit euch teilen will!

Flower Sprouts schmecken nussig und süßlich mild. Die Kreuzung zwischen Rosenkohl und Grünkohl kommt ursprünglich aus England. Die kleinen köhlchen sind Kalorien arm und reich an Vitaminen.

Die fixe Zubereitung und die kurze Garzeit sind ein weiterer Pluspunkt.

Außerdem sehen sie auch total hübsch aus.

Zutaten

250g Flower Sprouts

1 Mango gewürfelt

1 Hand Cashew Kerne grob gehackt

2El Sojasauce süß

3El Reiswein

1/2 Chili Schote in feine Ringe geschnitten

1/2Tl Salz

1 Prise 5Spice Pulver

20g Rapsöl

1 Limetten der Saft

Zubereitung

Rapsöl in einer Pfanne erwärmen, Chili Schote anschwitzen und die Flower Sprouts zugeben. Die Sojasauce zugeben und alles gut durch schwenken. Reis Wein, Limetten Saft und Gewürze zugeben.

Die Flower Sprouts aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die gehackten Cashew Kerne in der Pfanne anrösten.

Nun alles miteinander vermischen und am besten lau warm genießen.