Rettich Salat mit Orange

Hallo ihr lieben,

Bei uns im Geschäft verkaufen wir gemischte Obst und Gemüse Kisten. Jetzt bin ich sehr erstaunt wie viele nichts mit Rettich anfangen können. Deswegen gibt es heute ein Rettich Salat Rezept. Nebenbei ist der Rettich eine sehr vitaminreiche Wurzel und durch den hohen Kalium Gehalt auch noch Harn fördernd. Deswegen gönnt euch Rettich er ist gesund!

Der Salat ist schnell gemacht und eine tolle Beilage zum grillen oder wie in meinem Fall einfach zum Abendessen.

Zutaten

1 Rettich weiß in dünne Scheiben gehobelt

1 Hand Blatt Petersilie gehackt

2 stk. Frühlings Zwiebeln in feine Ringe geschnitten

2 Orangen in Filets geschnitten

2El Zucker

3Tl Salz

1/2 Chili Schote geschnitten

50g Haselnuss Öl gerötet

60g Apfel Essig

50ml Wasser

Einige Spritzer Fisch Sauce

30g Rapsöl

Rettich vorsichtig salzen, Zucker karamellisieren, mit Essig und Wasser ablöschen. Die restlichen Zutaten untermischen und abschmecken. Bitte erstmal vorsichtig salzen, nicht jeder Rettich ist gleich groß.

Lecker wären noch geröstete Haselnüsse dazu.

Liebe Grüße Steffi

Viel Spaß beim nachmachen

Brokkoli Salat mit Bacon, Champignons und bunten Cocktail Tomaten 🍅

Hallo ihr lieben,

Endlich ist Grill Wetter und deswegen habe ich heute ein Salat Rezept für euch.

Brokkoli Salat mit Bacon, Champignons, bunten Tomaten in selbstgemachte Joghurt Mayonnaise.

Der Salat ist bei uns der Hit und wenn ich ehrlich sein soll brauche ich dazu gar kein Fleisch.

Zutaten

500g Brokkoli in röschen

100g bunte Cocktail Tomaten

125g Champignons braun gevierteilt

70g Bacon Würfel

Für die Joghurt Mayonnaise

2 Eigelb

1TL Senf

80g Olivenöl

70g Rapsöl

Saft einer viertel Zitrone

1TL Salz

150g Joghurt 3,5% fett

1 Zehe Knoblauch gehackt

Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Brokkoli putzen und in Salzwasser blanchieren und sofort nach dem garen mit reichlich kalten Wasser abschrecken.In der Zwischenzeit Champignons und Bacon anbraten und etwas abkühlen lassen. Tomaten hantieren und zum Brokkoli geben.

Für die Mayonnaise Eigelb, Senf und Salz mit einem Schneebesen verrühren, das Öl in einem feinen Strahl langsam unter ständigem rühren einlaufen lassen. Am Schluss die Gehackte Knoblauch Zehe und den Joghurt unterrühren. Die fertige Sauce mit Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Jetzt nur noch alle Zutaten zusammen führen und durchmischen.

Viel Spaß beim nachmachen 😘 liebe Grüße Steffi